Zimmerei Kisza

 

 

Quelle: Lausitzer Rundschau

Mit seinen Mitarbeitern Silvio Kittan und Daniel Krautz bildet er ein eingespieltes Team. „Für mich ist es wichtig, dass ich nicht nur im Büro arbeite, sondern selbst handwerklich auf den Baustellen mit anpacke“, so Denis Kisza, der auch auf ein gutes Betriebsklima großen Wert legt. 2005 hat er sich selbstständig gemacht.

Zu seinen Leistungen gehören die Errichtung von Dachstühlen für Wohnhäuser, Dachstuhlsanierungen, Carports in allen Varianten, individuelle gemütliche Sitzecken oder Wintergärten. Dabei spielt der traditionelle Fachwerkbau eine große Rolle. Von den Gestaltungsideen bis zur Umsetzung berät er die potenziellen Bauherren. Planung, Beratung und Bau erfolgen so aus einer Hand.

mehr auf der Firmenhomepage: Zimmerei Kisza

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.