S4000-1 LF16-Chemie

Löschfahrzeug 16-Chemie (LF 16-Chemie)

Baujahr: 1963

Leistung: 90 PS bei 2.200 min-1

Typ: S 4000-1

Hubraum: 6024 cm3

Zulässiges Gesamtgewicht: 8100 kg

Höchstgeschwindigkeit: 75 km/h

Kraftstoffnormverbrauch:  17,5l / 100km

4-Zylinder, 4-Takt-Diesel Motor, wassergekühlt.

Besatzung: Löschgruppenfahrzeug (1:8)

Zuletzt im Einsatz im Gaskombinat Schwarze Pumpe. Das Fahrzeug konnten wir am 23.12.1996 in Empfang nehmen, es gehörte Kamerad Jörg Honko aus Trebendorf. Zu Zeiten der DDR war er Tätig in der Berufsfeuerwehr Gaskombinat Schwarze Pumpe / Boxberg. Von diesem Fahrzeug wurden lediglich 9 Stück produziert, es handelt sich um ein Sonderlöschfahrzeug. Von den ehemals 9 Fahrzeugen existieren (stand Jan 2013) nur noch 2 Fahrzeuge. Dies ist zum einen das Fahrzeug vom Oldtimerverein Halbendorf sowie das Fahrzeug vom Feuerwehrmuseum Zeithain-Riesa.(Link)

Das Fahrzeug wurde zu Beginn (ab 1997) von der Jugendfeuerwehr Habendorf aufgebaut. Aus diesem Projekt entstand später der jetzige „Historische Feuerwehren und Landtechnik Habendorf e.V.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.