Ostereiermarkt 09.April 2017

Am Sonntag, dem 09.04.2017 ab 13.00 Uhr luden die Ortsgruppe der Domowina und der Heimatverein Halbendorf e.V. zum Ostereiermarkt in die „Alte Schule“ Halbendorf ein.

junge Malerinnen-Halbendorfer Ostereiermarkt 17

 

Bei bestem Frühlingswetter kamen Groß und Klein herbei. Man konnte meinen, Goethe hat sich bei solch einem Fest inspiriert. „Solch ein Gewimmel möchte ich seh’n…“

junge Maler-Halbendorfer Ostereiermarkt 17

Es stand die Kunst des Verzierens sorbischer Ostereier im Mittelpunkt. Die Halbendorfer Maler, darunter junge Künstler im Schulalter zeigten verschiedene Techniken des Eiermalens. Die Besucher können sich Anregungen für ihre eigenen Bemühungen holen oder kleine Kunstwerke erwerben. Im Angebot war wie immer unser beliebtes „Anfängermalset“, welches man gleich zu Hause ausprobieren kann.

 

Auch das beliebte Waleien wurde am Nachmittag wieder ausgeführt..

Bei Kaffee und Kuchen  oder einer heißen Bockwurst konnte man sich stärken und Neuigkeiten austauschen.

Wachstechnik-Halbendorfer Ostereiermarkt 17

Kulturell umrahmt wurde die Veranstaltung von der Halbendorfer  KiTa  und dem Kinder- und Jugendensemble.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.