Hexenbrennen und Maibaumstellen 2013- Rückblick

Trotz Nieselregen und Kühle fanden wieder Groß und Klein an den Halbendorfer Strand um den Männern beim Maibaumstellen und den Kindern beim anschließenden Bändertanz zuzusehen. Beiden hierfür vielen Dank!

Als die Dämmerung hereinbrach wurde der Scheiterhaufen entbrannt.  Es wurde bis in den Mai erzählt und ein wenig getanzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.